EIN KLEINER RATGEBER, WIE DU DIR STRESS VERBIETEN KANNST


In unserer täglichen Routine erleben wir stets, dass ein rasantes Leben, die häufigste Ursache von Stress für uns ist. Stress beeinflusst nicht nur unsere Lebensqualität, sondern vor allem auch unsere physische Gesundheit. Unsere Haut ist dabei das Organ, welches meist als erstes und erkennbarsten davon betroffen ist! Lange Stressperioden sind meist die Gründe für Augenringe, welche uns Müde aussehen lassen. Darüber hinaus wird unser Gesicht faltiger, die Haut trocknet aus und wir sehen älter aus. Mit der Zeit wird auch unser Teint deutlich erkennbar blasser, die Gesichtshaare werden härter, was dazu führt, dass wir ungesünder aussehen.

Wenn wir es schaffen, diese ganzen Zeichen von Stress im Gesicht loswerden, gewinnen wir wieder einen Ausdruck von Stärke und Gesundheit, und verkörpern somit auch eine Gesamt- Stressfreien Lebensstil.

BULLFROG unterstützt dich aktiv dabei, diese gesunde Lebens-Identität wieder zu finden und rät dir hierbei zu folgendem:

 

1. SPORT TREIBEN

Bereits eine kleine Runde Sport, führt zur Ausschüttung von Endorphinen, Neurotransmitter welche für ein intensives Wohlempfinden und Freude bei uns sorgen. Durch regelmäßiges Trainieren, profitierst du langfristig von diesem Hochgefühl und schaffst es somit deinen Kopf frei zu bekommen und sorgst für eine innere Ausgeglichenheit, welche du als „Couch-potato“ nicht erreichen kannst.  Sport, ist also in der Tat ein effektives Mittel gegen Stress.

 

2. AUSREICHEND SCHLAF

Schlaf Entzug bzw. schlechter Schlaf sind mit unter die ersten Symptome, welche bei zu hohem Stress Aufkommen auftreten. Je gestresster wir sind, desto weniger schlafen wir, ein Teufelskreis welcher dazu führt, dass wir uns Tag für Tag schlechter und kaputter fühlen. Daher ist es in Momenten von hohem Stress Aufkommen, unabkömmlich, dass wir dafür sorgen, sämtliche Schlaf-Stör Faktoren, zu eliminieren. Hierzu gehören unter anderem erhöhter Koffein Konsum oder auch zu viel Essen kurz vor dem zu Bett gehen.
Sobald wir es schaffen, wieder ein paar Nächte in Folge gut und ausreichend viele Stunden zu schlafen, verschwinden die äußeren Erscheinungsmerkmale wie, dicke Augensäcke und tiefe Augenringe. Wir sehen mit der Zeit also wieder entspannter und zugleich gesünder aus.

 

3. GESUNDE ERNÄHRUNG

Eine ausgewogene Ernährung ist die Basis dafür, dass wir uns gut fühlen. Das Essen, welches wir aufnehmen ist nun mal die Quelle all unserer Energie und obwohl unser Körper in der Lage ist, vieles abzufangen, ist ungesunde Nahrung als Energiequelle dauerhaft schädlich für uns. Vor allem auch unser Gehirn, profitiert von gesunder und ausgewogener Ernährung, in der Tat besteht sogar ein Zusammenhang zwischen unserem Gemütszustand und was wir essen. Was wir zu uns nehmen, wie wir uns dabei fühlen und vor allem wie unser Gemütszustand ist, helfen uns entsprechend auch dabei, selbst schwierige Stress-Situationen zu meistern.

 

4. AUSREICHEND SONNE

In den Regionen der Welt, wo es zu manchen Jahreszeiten, nur wenige Stunden Tageslicht gibt, ist es Wissenschaftlern gelungen sogenannte „light rooms“ zu gestalten. In diesen Räumen können Menschen, bei Bedarf, sich UV-Licht aussetzen lassen, um die fehlende Sonne fürs Gemüt und den Ernegie Haushalt zu kompensieren. Eine ausreichende Aufnahme an Sonnenlicht ist in der Tat essentiell für unsere mentale als auch physische Gesundheit. Licht ist nicht nur wesentlich für die Aufnahme von Kalzium in unseren Knochen, sondern vor allem auch für die Regulation unseres Tag-Nacht-Rhythmus (Zirkadianer Rhythmus) verantwortlich. Ist dieser Rhythmus ausgewogen, so ist es auch unser Stresslevel. Genau aus diesem Grund ist es grundsätzlich die richtige Entscheidung, seine Zeit draußen an der frischen Luft zu verbringen, tief durch zu atmen und die Sonne auf sich einwirken zu lassen.

 

5. VERBIETE DIR STRESS!

Zu guter Letzt, ist es wesentlich, eine gute Kosmetik Routine zu etablieren, um den sichtbarsten Zeichen von Stress, wie ein fales Hautbild als auch ungesunder Haut, entgegen zu wirken. Aus diesem Grund hat BULLFROG die neue Hanf-basierte BOTANICAl LAB Collection entwickelt.  Hanf, als Haupt-Inhaltsstoff wurde speziell ausgewählt, da es wie fast kein anderes Naturprodukt, ein Gefühl von totaler Entspannung erzeugen kann.
Die Pflege Serie wurde so entwickelt, dass sie perfekt und ganz einfach in die tägliche Routine eines jeden Mannes passt. 3 Produkte, welche nachhaltig und langfristig zu der täglichen Entspannung deiner Haut beitragen:
Am Morgen, verwendest du das Anti-Stress-Peeling Gel. Dank seiner Hanf-Stiel Bestandteile ist dieses Peeling der perfekte Weg, um die Unreinheiten und den Stress von der Haut zu entfernen. Ein gereinigtes Gesicht, wird in der Tat besser mit Feuchtigkeit versorgt, auch weil die Haut diese besser aufnehmen kann. Folglich hat BULLFROG als logische Ergänzung das sogenannte Feuchtigkeits-Serum entwickelt, welches die Haut nach der Reinigung weicher und strahlender wirken lässt, und somit äußeren Anzeichen von Stress vorbeugt. Am Abend dann, nach den vielen Erlebnissen des Tages, sollten das Gesicht als auch der Bart noch einmal gründlich mit Feuchtigkeit versorgt und aufgefrischt werden: dies erreichst du mit der eigens dafür kreierten Anti-Stress Nacht Maske, welche dich und deine Haut auch noch am Morgen danach erstrahlen lässt.  


PROVA L'EFFETTO BULLFROG