DREI TIPPS FÜR UMWELTFREUNDLICHERES GROOMING


Umweltfreundlicher zu leben klingt sehr mühsam, in Wirklichkeit ist es jedoch ganz leicht möglich. Dazu reichen einfache Gesten aus, die in Kombination den Unterschied ausmachen. Sicher ist es nicht einfach seine Gewohnheiten zu ändern, aber mit diesem kurzen Leitfaden erleichtert Bullfrog all das.

 Recycling. Wenn Ihr Lieblingsprodukt von Bullfrog aufgebraucht ist, dann denken Sie bitte daran, dass die Verpackung recycelt werden kann. Das korrekte Recycling ist sehr einfach und nur ein paar kleine Vorkehrungen sind nötig, um sofort umweltfreundlicher zu leben. Wenn Sie Zweifel haben, werfen Sie einen Blick auf den Materialcode auf der Etikette, um zu erfahren, wie Sie die Verpackung entsorgen sollen. Denken Sie dabei daran, Verschluss und Flaschen voneinander zu trennen, falls diese aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Im Fall von Agnostico, zum Beispiel, ist die Pumpe aus der Flasche zu nehmen und im Restmüll zu entsorgen, während die Flasche in den Glascontainer gehört.

 Wiederverwenden. Eine besondere Form des Recyclings ist die Wiederverwendung; dies bedeutet Gegenständen, die für ihren eigentlichen Verwendungszweck nicht mehr eingesetzt werden, neues Leben zu schenken. Innerhalb weniger Sekunden kann beispielsweise das leere Gefäß der Brillantine zum perfekten Behälter für in der Garage gelagerte Schrauben und Bolzen werden.

 Den Verbrauch reduzieren. Häufig nehmen wir nicht wahr, wie viel Strom wir tatsächlich verbrauchen und vor allem welche Auswirkungen unser Verbrauch auf die Umwelt hat. Den Verbrauch zu reduzieren ist jedoch sehr viel einfacher, als es scheint. Keinen elektrischen Rasierer zu verwenden kann ein erster Schritt sein, um Energie zu sparen, aber einen noch größeren Beitrag leisten all jene, die nicht auf Einweg-Rasierer zurückgreifen, die eine große Menge Müll entstehen lassen. Diese kann man durch die einfache Verwendung des Sicherheitsrasierers um das Zwölffache reduziere.

 


TRY THE BULLFROG EFFECT